Mülltonnenhaus

Das Mülltonnenhaus als dekorativer Akzent im Garten

Das Angebot ist sehr groß und unterscheidet sich im Material, in der Ausstattung, in der Verarbeitungsqualität und im Preis. Die gängigsten Ausführungen bestehen aus Holz, Kunststoff, Metall und Edelstahl. Weitere Materialien können Beton, Granit und Marmor sein, wobei diese meistens nur für individuelle Sonderanfertigungen gewählt werden. Weitere wichtige Kriterien für das Mülltonnenhaus sind Optik, Design, Größe und die Ausführung.

Mülltonnenhaus: Eigenschaften der Materialien

Holz ist für ein Mülltonnenhaus besonders beliebt, da es sehr preiswert, einfach zusammenzubauen, durch das geringe Gewicht leicht aufzustellen und ein Betonfundament nicht erforderlich ist. Auch gibt es bei den Farben keine Einschränkungen. Ein großer Nachteil jedoch, ist der enorme Pflegeaufwand.

Ein Mülltonnenhaus aus Kunststoff ist sehr robust, UV- beständig und wetterbeständig, sowie auch dauerhaft farbecht. Der Pflegeaufwand ist gering und ein weiterer Vorteil ist, dass es auch ergänzend für andere Utensilien genutzt werden kann, da es wasserdicht, von allen Seiten geschlossen und leicht verschließbar ist.

Ein Mülltonnenhaus aus Edelstahl ist die edelste und folglich auch die kostenintensivste Variante. Es ist sehr widerstandsfähig, langlebig und pflegeleicht, muss jedoch ausnahmslos auf einem geraden und ebenen Fundament aus Beton, Steinplatten oder Granitplatten stehen.

Wie groß sollte ein Mülltonnenhaus sein?

Es sind drei Größen erhältlich, da je nach Wohnort mehrere Tonnen im Einsatz sind. Dabei handelt es sich meistens um eine Tonne für den Restmüll, eine Tonne für den Biomüll und eine Tonne für Papierabfälle.

Welche Ausführungen gibt es?

Das Mülltonnenhaus https://www.masterbox24.de/muelltonnenhaus mit Deckel ist leichter zu bedienen und der Deckel wird durch die Konstruktion automatisch beim Anheben mitgeöffnet. Bei einem Flachdach muss die Tonne entweder aus dem Mülltonnenhaus geholt werden oder die Tonne wird nach vorne gekippt und mit einer Kette gehalten. Bei manchen Modellen ist das Dach speziell zum Bepflanzen konstruiert.